Autor

Cover Die Webreportage

Journalisten-Werkstatt Die Webreportage

  • Als Freier Journalist schreibe ich darüber, wie die Digitalisierung das journalistische Berufsbild verändert: neue Darstellungsformen, neue Recherchetechniken, neue Tools und Programme, neue Form des Dialogs mit den Lesern. Zum einen für die Blogs www.journalisten-training.dewww.onlinejournalismus.de und Torial. Zum anderen in gedruckten Fachpublikationen:
  • m Dezember 2013 habe ich zusammen mit Thomas Strothjohann die Journalisten-Werkstatt “Die Webreportage” verfasst (Beilage zum Medium-Magazin)
  • Im Jahrbuch für Journalisten 2014 stammt der Beitrag “Die Netizens sind Prosumenten” von mir, hier geht es darum, dass Journalisten die Netzkultur beherrschen müssen, damit sie nicht ihre Lotsenfunktion verlieren.
  • Für den Sammelband “Innovation in den Medien” des Mediencampus Bayern habe ich das Kapitel “Datenjournalismus” beigetragen

Trainer

Hier eine Auswahl meiner bisherigen Dozentenaufträge:

Projektmanager/Konzepter

  • Beim Website-Relaunch zum 60. Geburtstag der Deutschen Journalistenschule 2009 habe ich Texte und Seitenstruktur überarbeitet.
  • Für das Münchner Straßenmagazin BISS habe ich 2010 den Relaunch der Homepage konzipiert und koordiniert.
  • Beim Rebrush der Studiums-Seiten der Universität Tübingen 2012 habe ich die Navigationsstruktur verschlankt und die Texte auf Verständlichkeit und Suchmaschinenoptimierung überarbeitet.
  • Heilbronner Stimme: Beratung der Volontäre bei der Konzeption des Multimedia-Projektes “Heilbronn von unten”
  • Seit Mai 2014 bin ich einer der Organisatoren des Münchner OK-Labs von Code for Germany, einer Organisation, die sich für Open Data einsetzt.

 

 

Kommentare sind geschlossen